+49 6664 2699933 mail@mavex-gmbh.com

re:think Management.

Damit Erfolg zur Folge wird…

Sie sind auf der Suche nach klugen Köpfen, Orientierung und Klarheit – zur Frage, was Ihr Unternehmen in Zukunft erfolgreich macht?

Widersprüche, Mehrdeutigkeiten und Überraschungen. Nichts scheint mehr planbar. Alles ist mit Allem vernetzt, bewegt sich ohne begreifbare Logik und täglich ein Stück schneller. Gestern noch richtig, heute falsch. Und dazu: Dauerablenkung und Reizüberflutung.

Das ist die Welt, in der wir leben. Und: Die nach neuem Management ruft – dass es Unternehmen ermöglicht, nah an seinen Kunden zu sein, sich täglich neu zu erfinden und mit Leichtigkeit disruptive Innovationen hervorzubringen. Mit Menschen, die bei sich sind – selbstbestimmt und jenseits der sozialen Erwünschtheit agieren, Initiative ergreifen, unermüdlich dranbleiben, mutig und fantasievoll Neues denken … und: Sich selbstorganisiert so aufstellen, wie es die jeweils größte Wirkung verspricht.

Die tradierten, pyramidalen Aufstellungen der meisten Unternehmen erzeugen ein Milieu, das systemerhaltend wirkt – das die starren Strukturen und Prozesse bewahrt und festigt. Das „Mündel“ fördert, die auf Ansagen warten, das Fantasie, Initiative und Kooperation hemmt und nichts mehr verabscheut, als Querdenker und Musterbrecher. Auch, wenn die Führungsmannschaft solch tradiert aufgestellter Organisationen oft vehement das Gegenteil behauptet.

Diejenigen Unternehmer und Manager, deren Organisation pyramidal aufgestellt ist und die vielleicht schon spüren, dass sich die Aufstellung Stück für Stück zum Bremsklotz entwickelt – zu langsam, zu weit weg vom Kunden, zu oberflächlich, zu gewöhnlich, … – tun aus unserer Sicht gut daran, sich auf den Weg zu machen. Hin zu einer zirkulären Netzwerkorganisation, die fördert, was oft schon heute überlebenskritisch ist und in Zukunft sicher sein wird: Antizipations- und Anpassungsfähigkeit, Schnelligkeit und Fantasie.

Wir, die MAVEX GmbH, begleiten Sie – als Institut für transformationales Management – gerne auf diesem Weg. Behutsam, niederschwellig und so, dass die Veränderung nie zur Bedrohung, sondern – im Gegenteil – von Ihrer Organisation gezogen wird. Denn: Im Kern dessen, was erfolgreiche Unternehmen in Zukunft entstehen lässt, steht die emotionale Bindung Ihrer Mitarbeiter. Je stärker diese Bindung ist, je mehr ziehen Ihre Mitarbeiter die Veränderung und desto leichter fallen die starren Strukturen und Prozesse.

Für alle, die erstmal an der Organisation der Zukunft „schnuppern“ wollen – am Besten gleich zu re:think anmelden. Ein Tagesformat, das Ihnen die Möglichkeit eröffnet, das Modell der zirkulären Netzwerkorganisation kennen zu lernen, das Potenzial des Modells zu zu erleben und zu erfahren, über welche grundsätzlichen Schritte die Realisierung des Modells verlaufen kann.

Viel Spass beim Stöbern auf unserer Webpage. Und einfach melden, wenn Sie einen Gedanken haben, den Sie gerne mit uns weiter denken möchten.

NEUGIERIG?

Am Besten gleich Kontakt aufnehmen:

Das bieten wir Ihnen:

Key-Note

45 Minuten. Einstimmung, Ermutigung und Inspiration zu „was macht Unternehmen in Zukunft erfolgreich?“ oder „wie könnten unsere Effizienzprogramme, unser Marke-ting, unsere Buchhaltung, usw. laufen, wenn wir als zirkuläre Organisation unterwegs sind. Und was bringt uns das – mehr als heute?“.

re:think

Ein Tag. Erster Kontakt mit der zirkulären Netzwerkorganisation. Und erste konkrete Erfahrungen dazu, wie Ihre Organisation aussehen könnte, wenn sie als zirkuläre Organisation unterwegs ist. Und vor allem: Was genau Sie und Ihre Organisation davon haben.

Positionsbestimmung

Drei Tage. Mit Ihnen und Ihrer „Mannschaft“: Erfahren Sie, wie ihre Organisation (wirklich) tickt – welche Denk- und Handlungsmuster prägen und in welchem Maße sich Ihre Mitarbeiter emotional gebunden fühlen. Als Grundlage zur Beantwortung der Frage „wo und wie einsteigen?“ … in den Weg in Richtung zirkuläre Aufstellung.

Architektur

Zwei Tage. Mit Ihnen und Ihrem Management: Ausgehend von den Erkenntnissen der Positionierung: Gemeinsames Entwickeln der Architektur zum Einstieg in den Weg in Richtung zirkuläre Organisation – inklusive Entwicklungs- und Reflexionslogik.

Empowerment

Empowerment Ihrer Führungsmannschaft. Im wahrsten Sinne – Fokus: Schnellstmögliche Autonomie. Entlang Ihres Wegs zur zirkulären Organisation.

Zoom

Für alle, die es (vor Grundsatzentscheidung und Einstieg) genau wissen wollen. Ein Tag in unserem Lab. Erleben und Erfahren der Wirkung der zirkulären Netzwerkorganisation – auf das „wie sieht unser Prozessmanagement, unsere Buchhaltung, unser Marketing, unsere Geschäftsentwicklung oder … aus, wenn wir als zirkuläre Netzwerkorganisation aufgestellt sind?“

MAVEX – BLOG

ridTV

ridTV

ridTV online!Loswerden konventioneller Denkmuster. Über- und Neudenken ist angesagt. In einer Welt voller Widersprüche, Mehrdeutigkeiten und Überraschungen. Nichts scheint mehr planbar. Alles ist mit Allem vernetzt, bewegt sich ohne begreifbare Logik und täglich ein...

Remote Leadership:  Corona positiv.

Remote Leadership: Corona positiv.

Knapp 20 Minuten habe ich gebraucht, um 100 Artikel zu Remote Leadership zu finden. Alle erschienen nach dem 1. März 2020. Kein Wunder, Corona macht die Szene der Schreiber vital. Hundertschaften von Trainern und Coaches wittern neue Möglichkeiten und melden sich zu...

In aller Munde: Die große Transformation

In aller Munde: Die große Transformation

Die große Transformation ist in aller Munde. Verbunden mit täglich neuen, noch präziseren Bildern des Unternehmens, das von der Transformation profitieren wird. Agil muss es sein. Ganz nah am Kunden. Jederzeit bereit und in der Lage, neue Gegebenheiten zu erkennen,...